Angebote zu "Senior" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Graue Schnauzen (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Alter des Hundes ist aus den verschiedensten Gründen eine ganz besondere Zeit. In den meisten Fällen kennt man sich schon länger, hat vielleicht viele Jahre miteinander verbracht und versteht sich ohne Worte. Aber auch wenn man sich entschließt, einem Senior ein neues Zuhause zu bieten, kann diese neue Begegnung eine besondere Qualität haben. Es ist erstaunlich, wie gelassen und über den Dingen stehend alte Hunde sein können, selbst wenn sie in ihrem bisherigen Leben weniger schöne Erfahrungen machen mussten. Oft sind sie mit wenig zufrieden, freuen sich über den engen Kontakt mit Menschen und ein gemütliches Hundebett und brauchen nicht mehr all die Dinge zu lernen, die einem jungen Hund bevorstehen. Doch wann ist ein Hund alt? Eine grau werdende Schnauze ist nicht unbedingt ein Indiz, je nach Farbe des Hundes kann sie auch schon in jüngeren Jahren auftreten. Wie bei uns Menschen beginnt das Älterwerden auch bei Hunden ganz unterschiedlich. Mehrere Faktoren spielen dabei eine Rolle: die durchschnittliche Lebenserwartung der Rasse, Gesundheit, Haltungsbedingungen und die individuelle körperliche und mentale Konstitution. Die Pflege des Hundes beeinflusst die Lebenserwartung ebenfalls positiv. Eine ausgewogene Ernährung, die den Hund schlank bleiben lässt, Bewegung, Zahnpflege und regelmäßige Kontrolle durch den Tierarzt spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Dieses Buch befasst sich mit allen Themen, die im Zusammenleben mit einem alten Hund wichtig sein können, damit diese gemeinsame Zeit eine richtig gute Zeit wird.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alternative Therapien für Kaninchen
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist das geliebte Kaninchen krank, so möchte man es bestmöglich unterstützen. Der erste Schritt ist der Weg zum Tierarzt. Daneben kann eine alternative Therapie eine effektive Hilfe bei der Genesung sein. Einleitend geht es in diesem Ratgeber darum, den Blick auf mögliche Ursachen und Störfaktoren zu richten, die krankheitsauslösend gewesen sein könnten. Das Buch soll dazu anregen, sich tiefer mit Erkrankungen zu befassen, indem man einen Blick hinter die Kulisse wagt. Da sich der Ratgeber in erster Linie mit alternativen Therapien beschäftigt, werden die Themen Haltung, Ernährung sowie Pflege nur kurz und bündig behandelt. Im weiteren Teil werden alternative Therapien vorgestellt und Hilfestellungen gegeben, den Kaninchenpatienten sanft zu unterstützen. Abschließend gibt es Tipps im Umgang mit dem Kaninchen als Patient, als Senior und zur Sterbebegleitung.Einen Tierarztbesuch ersetzt dieses Buch nicht, ebenso wenig den Gang zu einem ausgebildeten Tierheilpraktiker.Mit dieser Neuauflage des Ratgebers wurde der Inhalt komplett überarbeitet und ergänzt. Aus dem Vorwort von Tierärztin Dr. Kerstin Aberle: "Mit diesem Buch gelingt Sonja Tschöpe ein übersichtliches und kompetentes Handbuch zur Naturheilkunde ausschließlich für Kaninchen. Sie erklärt anschaulich essentielle Details zur artgerechten Haltung und Fütterung sowie Grundlagen zu alternativen Therapieformen. Im letzten Teil ihres Buches geht sie auf einige häufige Erkrankungen ein, für die sie sinnvolle alternative Therapiemöglichkeiten vorschlägt. Dabei legt sie immer wieder sehr viel Wert auf ein Zusammenspiel der klassischen Schulmedizin und der Naturheilkunde. Denn nicht alle Erkrankungen lassen sich mit naturheilkundlichen Mitteln allein erfolgversprechend behandeln. Die Genesung kann jedoch nach erfolgreicher Versorgung durch den Tierarzt mit alternativen Therapien unterstützt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden..."

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Gesunde Ernährung für Hunde
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Als Hundehalter macht man sich viele Gedanken darüber, was in den Napf des eigenen Hundes kommen soll. Was ist das Beste: Fertigfutter, Selbstkochen oder Barfen (Rohfütterung)? Der Tierarzt Dr. Martin Bucksch erklärt die Grundlagen der Hundeernährung, vergleicht die verschiedenen Fütterungsmethoden und gibt praktische, alltagstaugliche Tipps für eine abwechslungsreiche und natürliche Fütterung. So bleibt der Vierbeiner fit und gesund in allen Lebenslagen und Altersstufen – vom Welpen bis zum Senior. Das Plus zum Buch: Die Kosmos-Infoline – der persönliche Rat vom Autor und Tierarzt Dr. Martin Bucksch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alternative Therapien für Kaninchen
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ist das geliebte Kaninchen krank, so möchte man es bestmöglich unterstützen. Der erste Schritt ist der Weg zum Tierarzt. Daneben kann eine alternative Therapie eine effektive Hilfe bei der Genesung sein. Einleitend geht es in diesem Ratgeber darum, den Blick auf mögliche Ursachen und Störfaktoren zu richten, die krankheitsauslösend gewesen sein könnten. Das Buch soll dazu anregen, sich tiefer mit Erkrankungen zu befassen, indem man einen Blick hinter die Kulisse wagt. Da sich der Ratgeber in erster Linie mit alternativen Therapien beschäftigt, werden die Themen Haltung, Ernährung sowie Pflege nur kurz und bündig behandelt. Im weiteren Teil werden alternative Therapien vorgestellt und Hilfestellungen gegeben, den Kaninchenpatienten sanft zu unterstützen. Abschliessend gibt es Tipps im Umgang mit dem Kaninchen als Patient, als Senior und zur Sterbebegleitung.Einen Tierarztbesuch ersetzt dieses Buch nicht, ebenso wenig den Gang zu einem ausgebildeten Tierheilpraktiker.Mit dieser Neuauflage des Ratgebers wurde der Inhalt komplett überarbeitet und ergänzt. Aus dem Vorwort von Tierärztin Dr. Kerstin Aberle: 'Mit diesem Buch gelingt Sonja Tschöpe ein übersichtliches und kompetentes Handbuch zur Naturheilkunde ausschliesslich für Kaninchen. Sie erklärt anschaulich essentielle Details zur artgerechten Haltung und Fütterung sowie Grundlagen zu alternativen Therapieformen. Im letzten Teil ihres Buches geht sie auf einige häufige Erkrankungen ein, für die sie sinnvolle alternative Therapiemöglichkeiten vorschlägt. Dabei legt sie immer wieder sehr viel Wert auf ein Zusammenspiel der klassischen Schulmedizin und der Naturheilkunde. Denn nicht alle Erkrankungen lassen sich mit naturheilkundlichen Mitteln allein erfolgversprechend behandeln. Die Genesung kann jedoch nach erfolgreicher Versorgung durch den Tierarzt mit alternativen Therapien unterstützt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Graue Schnauzen
8,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Alter des Hundes ist aus den verschiedensten Gründen eine ganz besondere Zeit. In den meisten Fällen kennt man sich schon länger, hat vielleicht viele Jahre miteinander verbracht und versteht sich ohne Worte. Aber auch wenn man sich entschliesst, einem Senior ein neues Zuhause zu bieten, kann diese neue Begegnung eine besondere Qualität haben. Es ist erstaunlich, wie gelassen und über den Dingen stehend alte Hunde sein können, selbst wenn sie in ihrem bisherigen Leben weniger schöne Erfahrungen machen mussten. Oft sind sie mit wenig zufrieden, freuen sich über den engen Kontakt mit Menschen und ein gemütliches Hundebett und brauchen nicht mehr all die Dinge zu lernen, die einem jungen Hund bevorstehen. Doch wann ist ein Hund alt? Eine grau werdende Schnauze ist nicht unbedingt ein Indiz, je nach Farbe des Hundes kann sie auch schon in jüngeren Jahren auftreten. Wie bei uns Menschen beginnt das Älterwerden auch bei Hunden ganz unterschiedlich. Mehrere Faktoren spielen dabei eine Rolle: die durchschnittliche Lebenserwartung der Rasse, Gesundheit, Haltungsbedingungen und die individuelle körperliche und mentale Konstitution. Die Pflege des Hundes beeinflusst die Lebenserwartung ebenfalls positiv. Eine ausgewogene Ernährung, die den Hund schlank bleiben lässt, Bewegung, Zahnpflege und regelmässige Kontrolle durch den Tierarzt spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Dieses Buch befasst sich mit allen Themen, die im Zusammenleben mit einem alten Hund wichtig sein können, damit diese gemeinsame Zeit eine richtig gute Zeit wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Gesunde Ernährung für Hunde
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Als Hundehalter macht man sich viele Gedanken darüber, was in den Napf des eigenen Hundes kommen soll. Was ist das Beste: Fertigfutter, Selbstkochen oder Barfen (Rohfütterung)? Der Tierarzt Dr. Martin Bucksch erklärt die Grundlagen der Hundeernährung, vergleicht die verschiedenen Fütterungsmethoden und gibt praktische, alltagstaugliche Tipps für eine abwechslungsreiche und natürliche Fütterung. So bleibt der Vierbeiner fit und gesund in allen Lebenslagen und Altersstufen - vom Welpen bis zum Senior. Das Plus zum Buch: Die Kosmos-Infoline - der persönliche Rat vom Autor und Tierarzt Dr. Martin Bucksch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alternative Therapien für Kaninchen
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ist das geliebte Kaninchen krank, so möchte man es bestmöglich unterstützen. Der erste Schritt ist der Weg zum Tierarzt. Daneben kann eine alternative Therapie eine effektive Hilfe bei der Genesung sein. Einleitend geht es in diesem Ratgeber darum, den Blick auf mögliche Ursachen und Störfaktoren zu richten, die krankheitsauslösend gewesen sein könnten. Das Buch soll dazu anregen, sich tiefer mit Erkrankungen zu befassen, indem man einen Blick hinter die Kulisse wagt. Da sich der Ratgeber in erster Linie mit alternativen Therapien beschäftigt, werden die Themen Haltung, Ernährung sowie Pflege nur kurz und bündig behandelt. Im weiteren Teil werden alternative Therapien vorgestellt und Hilfestellungen gegeben, den Kaninchenpatienten sanft zu unterstützen. Abschliessend gibt es Tipps im Umgang mit dem Kaninchen als Patient, als Senior und zur Sterbebegleitung. Einen Tierarztbesuch ersetzt dieses Buch nicht, ebenso wenig den Gang zu einem ausgebildeten Tierheilpraktiker. Mit dieser Neuauflage des Ratgebers wurde der Inhalt komplett überarbeitet und ergänzt. Aus dem Vorwort von Tierärztin Dr. Kerstin Aberle: 'Mit diesem Buch gelingt Sonja Tschöpe ein übersichtliches und kompetentes Handbuch zur Naturheilkunde ausschliesslich für Kaninchen. Sie erklärt anschaulich essentielle Details zur artgerechten Haltung und Fütterung sowie Grundlagen zu alternativen Therapieformen. Im letzten Teil ihres Buches geht sie auf einige häufige Erkrankungen ein, für die sie sinnvolle alternative Therapiemöglichkeiten vorschlägt. Dabei legt sie immer wieder sehr viel Wert auf ein Zusammenspiel der klassischen Schulmedizin und der Naturheilkunde. Denn nicht alle Erkrankungen lassen sich mit naturheilkundlichen Mitteln allein erfolgversprechend behandeln. Die Genesung kann jedoch nach erfolgreicher Versorgung durch den Tierarzt mit alternativen Therapien unterstützt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Gesunde Ernährung für Hunde
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Als Hundehalter macht man sich viele Gedanken darüber, was in den Napf des eigenen Hundes kommen soll. Was ist das Beste: Fertigfutter, Selbstkochen oder Barfen (Rohfütterung)? Der Tierarzt Dr. Martin Bucksch erklärt die Grundlagen der Hundeernährung, vergleicht die verschiedenen Fütterungsmethoden und gibt praktische, alltagstaugliche Tipps für eine abwechslungsreiche und natürliche Fütterung. So bleibt der Vierbeiner fit und gesund in allen Lebenslagen und Altersstufen – vom Welpen bis zum Senior. Das Plus zum Buch: Die Kosmos-Infoline – der persönliche Rat vom Autor und Tierarzt Dr. Martin Bucksch.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Alternative Therapien für Kaninchen
14,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ist das geliebte Kaninchen krank, so möchte man es bestmöglich unterstützen. Der erste Schritt ist der Weg zum Tierarzt. Daneben kann eine alternative Therapie eine effektive Hilfe bei der Genesung sein. Einleitend geht es in diesem Ratgeber darum, den Blick auf mögliche Ursachen und Störfaktoren zu richten, die krankheitsauslösend gewesen sein könnten. Das Buch soll dazu anregen, sich tiefer mit Erkrankungen zu befassen, indem man einen Blick hinter die Kulisse wagt. Da sich der Ratgeber in erster Linie mit alternativen Therapien beschäftigt, werden die Themen Haltung, Ernährung sowie Pflege nur kurz und bündig behandelt. Im weiteren Teil werden alternative Therapien vorgestellt und Hilfestellungen gegeben, den Kaninchenpatienten sanft zu unterstützen. Abschließend gibt es Tipps im Umgang mit dem Kaninchen als Patient, als Senior und zur Sterbebegleitung.Einen Tierarztbesuch ersetzt dieses Buch nicht, ebenso wenig den Gang zu einem ausgebildeten Tierheilpraktiker.Mit dieser Neuauflage des Ratgebers wurde der Inhalt komplett überarbeitet und ergänzt. Aus dem Vorwort von Tierärztin Dr. Kerstin Aberle: 'Mit diesem Buch gelingt Sonja Tschöpe ein übersichtliches und kompetentes Handbuch zur Naturheilkunde ausschließlich für Kaninchen. Sie erklärt anschaulich essentielle Details zur artgerechten Haltung und Fütterung sowie Grundlagen zu alternativen Therapieformen. Im letzten Teil ihres Buches geht sie auf einige häufige Erkrankungen ein, für die sie sinnvolle alternative Therapiemöglichkeiten vorschlägt. Dabei legt sie immer wieder sehr viel Wert auf ein Zusammenspiel der klassischen Schulmedizin und der Naturheilkunde. Denn nicht alle Erkrankungen lassen sich mit naturheilkundlichen Mitteln allein erfolgversprechend behandeln. Die Genesung kann jedoch nach erfolgreicher Versorgung durch den Tierarzt mit alternativen Therapien unterstützt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden...'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot