Angebote zu "Pulver" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Narumed® Diarrhoe
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

NARUMED®  Diarrhoe  – für Hunde und Katzen bei und nach akutem Durchfall Durchfall beim Vierbeiner ist bei weitem keine Seltenheit: Gerade Hunde oder Freigänger-Katzen fressen am Wegesrand oft etwas Falsches. Auch Infekte kommen häufig vor. All das kann einen akuten Durchfall auslösen. Das freiverkäufliche Präparat  Narumed® Diarrhoe  verspricht jetzt wirksame Hilfe. Es wurde speziell für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall entwickelt. NARUMED®  Diarrhoe  kann Hunden wie Katzen mit einem 3-fach-Komplex schnell und schonend helfen!  Durchfall geht beim Tier oft mit einem hohen Flüssigkeitsverlust einher und das Tier verliert essenzielle Elektrolyte. Mit einer speziell abgestimmten Kombination aus Mineralstoffen gleicht  NARUMED®  Diarrhoe  den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet zudem Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der besondere Mikrokulturen-Stamm  E. faecium Ncimb 10415 reduziert darüber hinaus den Flüssigkeitsgehalt im Stuhl und stabilisiert die angeschlagene Darmflora. NARUMED®  Diarrhoe  ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen. Dosierung und Verfütterung: Die jeweilige Dosis sollte 1 x täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen gegeben werden. Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres:   Körpergewicht in kg Stick(s) pro Tag Kleine Hunde und Katzen (auch Welpen und Katzenjunge) < 20 kg 1 Mittelgroße Hunde 20 kg - 40 kg 2 Große Hunde > 40 kg 3 Es wird empfohlen,  NARUMED®  Diarrhoe  bei ersten Anzeichen von Durchfall (z. B. dünnflüssiger Kot) zu verabreichen.  NARUMED®  Diarrhoe  kann auch ergänzend während der bei Durchfall oft empfohlenen Fasten- oder Schonkostphase gegeben werden und muss nicht mit einer Mahlzeit verabreicht werden. Wenn mehrere Tage lang keine Besserung des Durchfalls eintritt, schwere Durchfälle auftreten (z. B. Blut im Kot) oder der Verdacht auf eine Infektion oder einen Befall mit Darmparasiten besteht, sollte dringend ein Tierarzt aufgesucht werden. Inhalt: 16 Sticks á 1,6 g Pulver = 25,6 g Pulver

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Narumed® Diarrhoe
34,09 € *
ggf. zzgl. Versand

NARUMED®  Diarrhoe  – für Hunde und Katzen bei und nach akutem Durchfall Durchfall beim Vierbeiner ist bei weitem keine Seltenheit: Gerade Hunde oder Freigänger-Katzen fressen am Wegesrand oft etwas Falsches. Auch Infekte kommen häufig vor. All das kann einen akuten Durchfall auslösen. Das freiverkäufliche Präparat  Narumed® Diarrhoe  verspricht jetzt wirksame Hilfe. Es wurde speziell für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall entwickelt. NARUMED®  Diarrhoe  kann Hunden wie Katzen mit einem 3-fach-Komplex schnell und schonend helfen!  Durchfall geht beim Tier oft mit einem hohen Flüssigkeitsverlust einher und das Tier verliert essenzielle Elektrolyte. Mit einer speziell abgestimmten Kombination aus Mineralstoffen gleicht  NARUMED®  Diarrhoe  den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet zudem Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der besondere Mikrokulturen-Stamm  E. faecium Ncimb 10415 reduziert darüber hinaus den Flüssigkeitsgehalt im Stuhl und stabilisiert die angeschlagene Darmflora. NARUMED®  Diarrhoe  ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen. Dosierung und Verfütterung: Die jeweilige Dosis sollte 1 x täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen gegeben werden. Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres:   Körpergewicht in kg Stick(s) pro Tag Kleine Hunde und Katzen (auch Welpen und Katzenjunge) < 20 kg 1 Mittelgroße Hunde 20 kg - 40 kg 2 Große Hunde > 40 kg 3 Es wird empfohlen,  NARUMED®  Diarrhoe  bei ersten Anzeichen von Durchfall (z. B. dünnflüssiger Kot) zu verabreichen.  NARUMED®  Diarrhoe  kann auch ergänzend während der bei Durchfall oft empfohlenen Fasten- oder Schonkostphase gegeben werden und muss nicht mit einer Mahlzeit verabreicht werden. Wenn mehrere Tage lang keine Besserung des Durchfalls eintritt, schwere Durchfälle auftreten (z. B. Blut im Kot) oder der Verdacht auf eine Infektion oder einen Befall mit Darmparasiten besteht, sollte dringend ein Tierarzt aufgesucht werden. Inhalt: 30 Sticks á 1,6 g Pulver = 48 g Pulver

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
RodiCare® instant
102,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur vorübergehenden Fütterung inappetenter Pflanzenfresser (Nager) Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Degu und Chinchilla. Zur vorübergehenden Fütterung inappetenter Tiere geschwächter Tiere vor/nach Zahnbehandlungen in der Rekonvaleszenz   RodiCare® instant ist ein hochwertiges pulverförmiges Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas und Degus, die vorübergehend selbstständig keine feste Nahrung aufnehmen können. RodiCare® instant kann auch als Futtergrundlage für andere inappetente Kleinnager und pflanzenfressende Reptilien und Vögel genutzt werden, muss dann aber nach den Bedürfnissen der Spezies ergänzt werden. RodiCare® instant ist ebenfalls als Aufzuchtmittel für verwaiste Jungtiere sowie zur ergänzenden Fütterung von schwachen und kümmernden Jungtieren geeignet, die nicht mehr ausschließlich auf Milch angewiesen sind. RodiCare® instant enthält alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien. Mit seinem hohen Vitamin C-Gehalt gewährleistet es eine ausreichende Versorgung auch bei Meerschweinchen, die vorübergehend kein Frischfutter erhalten. Ein hoher Anteil an Rohfasern sorgt für eine ausreichende Verdauungstätigkeit. Darüber hinaus enthält RodiCare® instant eine speziell abgestimmte Kräutermischung, welche die Verdauung fördert und den Appetit anregt. Zusammensetzung: Sojabohnenschalen 28,4 %, Haferkleie 18,8 %, Luzerne 15,5 %, Weizenkeime 14 %, Leinkuchen 5 %, Sojaproteinkonzentrat 4 %, Bierhefe 2,5 %, Rapsöl 1,5 %, Minze 1 %, Kümmelsaat 1 %, Bockshornkleesaat 0,5 %, Süßholz 0,5 %, Curcuma 0,5 %, Kalmuswurzel 0,5 %, Fenchelsaat 0,5 %, Kamillenblüten 0,5 %, Natriumchlorid 0,5 %, Fructo-Oligosaccharide 0,25 %. Analytische Bestandteile: Rohprotein 16,3 % Rohfaser 21 % Rohöle u. -fette 4,8 % Rohasche 6,9 % Calcium 0,7 % Natrium 0,4 % Phosphor 0,4 %. Zusatzstoffe pro kg: Fütterungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A (3a672a) 11.400 IE Vitamin D / Vitamin D 3 (E 671) 760 IE Vitamin E 38 mg Vitamin C 9.510 mg Viamin K 3 1,9 mg Vitamin B 1 1,4 mg Vitamin B 2 / Riboflavin 3,8 mg Vitamin B 6 / Pyridoxinhydrochlorid 3,8 mg Vitamin B 12 / Cyanocobalamin 28,5 μg Niacin 19 mg Calcium-D-Pantothenat 12,8 mg Cholinchlorid 285 mg Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat ( E 1 ) 47,5 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid ( E 5) 38 mg Zink als Zinkoxid (E 6) 57 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat ( E 4 ) 11,9 mg Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 0,9 mg Selen als Natriumselenit (E 8) 0,2 mg gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304)0,4 mg. Fütterungsempfehlung: Das Pulver ca. im Verhältnis 1:1,5 mit warmem Wasser anmischen (1 Volumenteil Pulver mit 1,5 Volumenteilen Wasser) bis ein sämiger Brei entsteht. Je nach Bedarf kann auch ein etwas flüssigerer oder festerer Brei angerührt werden. Sofern nicht anders mit Ihrem Tierarzt abgesprochen, erhalten die Tiere entsprechend ihres Körpergewichts ca. 60-80 ml angerührten Breipro kg Körpergewicht täglich auf 5 bis 6 Mahlzeiten verteilt. Bei Verfütterung in sehr dünnflüssiger Konsistenz (höherer Wassergehalt) sollte die Fütterungsmenge entsprechend erhöht werden. Sehr schwache Tiere sollten möglichst häufig mit kleinen Mengen gefüttert werden. Je nach Tierart, Gewicht, Alter und Zustanddes Tieres kann die erforderliche Fütterungsmenge und Häufigkeit variieren und sollte deshalb mit dem Tierarzt abgestimmt werden. Den Brei in einer Schale oder auf einem kleinen Löffel anbieten. Wenn keine freiwillige Nahrungsaufnahme mehr erfolgt, wird RodiCare® instant mit einer Spritze vorsichtig in kleinen Mengen in den seitlichen Maulwinkel verabreicht. In der Übergangszeit von flüssiger zu fester Nahrung kann RodiCare® instant zu kleinen Teigklümpchen geformt verfüttert werden. Sobald das Tier wieder festes Futter zu sich nimmt, wird die RodiCare® instant-Ration entsprechend verringert. Brei kühl lagern und innerhalb von 12 Stunden verbrauchen. Brei nicht gekühlt verfüttern. Hinweise: Zusätzlich sollte immer gutes Heu und frisches Wasser zur freien Verfügung angeboten werden. Nicht über 25 °C und trocken lagern! Haltbarkeit: 18 Monate

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Narumed® Diarrhoe 30X1,6 g Pulver
34,24 € *
ggf. zzgl. Versand

NARUMED® Diarrhoe – für Hunde und Katzen bei und nach akutem Durchfall Durchfall beim Vierbeiner ist bei weitem keine Seltenheit: Gerade Hunde oder Freigänger-Katzen fressen am Wegesrand oft etwas Falsches. Auch Infekte kommen häufig vor. All das kann einen akuten Durchfall auslösen. Das freiverkäufliche Präparat NARUMED® Diarrhoe verspricht jetzt wirksame Hilfe. Es wurde speziell für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall entwickelt. NARUMED® Diarrhoe kann Hunden wie Katzen mit einem 3-fach-Komplex schnell und schonend helfen! Durchfall geht beim Tier oft mit einem hohen Flüssigkeitsverlust einher und das Tier verliert essenzielle Elektrolyte. Mit einer speziell abgestimmten Kombination aus Mineralstoffen gleicht NARUMED® Diarrhoe den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet zudem Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der besondere Mikrokulturen-Stamm E. faecium NCIMB 10415 reduziert darüber hinaus den Flüssigkeitsgehalt im Stuhl und stabilisiert die angeschlagene Darmflora. NARUMED® Diarrhoe ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen. Dosierung und Verfütterung: Die jeweilige Dosis sollte 1 x täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen gegeben werden. Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres: Körpergewicht in kg Stick(s) pro Tag Kleine Hunde und Katzen (auch Welpen und Katzenjunge) 1 Mittelgroße Hunde 20 kg - 40 kg 2 Große Hunde > 40 kg 3 Es wird empfohlen, NARUMED® Diarrhoe bei ersten Anzeichen von Durchfall (z. B. dünnflüssiger Kot) zu verabreichen. NARUMED® Diarrhoe kann auch ergänzend während der bei Durchfall oft empfohlenen Fasten- oder Schonkostphase gegeben werden und muss nicht mit einer Mahlzeit verabreicht werden. Wenn mehrere Tage lang keine Besserung des Durchfalls eintritt, schwere Durchfälle auftreten (z. B. Blut im Kot) oder der Verdacht auf eine Infektion oder einen Befall mit Darmparasiten besteht, sollte dringend ein Tierarzt aufgesucht werden. Inhalt: 30 Sticks á 1,6 g Pulver = 48 g Pulver

Anbieter: Shopping24
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Narumed® Diarrhoe 16X1,6 g Pulver
18,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

NARUMED® Diarrhoe – für Hunde und Katzen bei und nach akutem Durchfall Durchfall beim Vierbeiner ist bei weitem keine Seltenheit: Gerade Hunde oder Freigänger-Katzen fressen am Wegesrand oft etwas Falsches. Auch Infekte kommen häufig vor. All das kann einen akuten Durchfall auslösen. Das freiverkäufliche Präparat NARUMED® Diarrhoe verspricht jetzt wirksame Hilfe. Es wurde speziell für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall entwickelt. NARUMED® Diarrhoe kann Hunden wie Katzen mit einem 3-fach-Komplex schnell und schonend helfen! Durchfall geht beim Tier oft mit einem hohen Flüssigkeitsverlust einher und das Tier verliert essenzielle Elektrolyte. Mit einer speziell abgestimmten Kombination aus Mineralstoffen gleicht NARUMED® Diarrhoe den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet zudem Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der besondere Mikrokulturen-Stamm E. faecium NCIMB 10415 reduziert darüber hinaus den Flüssigkeitsgehalt im Stuhl und stabilisiert die angeschlagene Darmflora. NARUMED® Diarrhoe ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen. Dosierung und Verfütterung: Die jeweilige Dosis sollte 1 x täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen gegeben werden. Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres: Körpergewicht in kg Stick(s) pro Tag Kleine Hunde und Katzen (auch Welpen und Katzenjunge) 1 Mittelgroße Hunde 20 kg - 40 kg 2 Große Hunde > 40 kg 3 Es wird empfohlen, NARUMED® Diarrhoe bei ersten Anzeichen von Durchfall (z. B. dünnflüssiger Kot) zu verabreichen. NARUMED® Diarrhoe kann auch ergänzend während der bei Durchfall oft empfohlenen Fasten- oder Schonkostphase gegeben werden und muss nicht mit einer Mahlzeit verabreicht werden. Wenn mehrere Tage lang keine Besserung des Durchfalls eintritt, schwere Durchfälle auftreten (z. B. Blut im Kot) oder der Verdacht auf eine Infektion oder einen Befall mit Darmparasiten besteht, sollte dringend ein Tierarzt aufgesucht werden. Inhalt: 16 Sticks á 1,6 g Pulver = 25,6 g Pulver

Anbieter: Shopping24
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
RodiCare® instant 2 kg Pulver
102,07 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur vorübergehenden Fütterung inappetenter Pflanzenfresser (Nager) Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Degu und Chinchilla. Zur vorübergehenden Fütterung inappetenter Tiere geschwächter Tiere vor/nach Zahnbehandlungen in der Rekonvaleszenz RodiCare® instant ist ein hochwertiges pulverförmiges Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas und Degus, die vorübergehend selbstständig keine feste Nahrung aufnehmen können. RodiCare® instant kann auch als Futtergrundlage für andere inappetente Kleinnager und pflanzenfressende Reptilien und Vögel genutzt werden, muss dann aber nach den Bedürfnissen der Spezies ergänzt werden. RodiCare® instant ist ebenfalls als Aufzuchtmittel für verwaiste Jungtiere sowie zur ergänzenden Fütterung von schwachen und kümmernden Jungtieren geeignet, die nicht mehr ausschließlich auf Milch angewiesen sind. RodiCare® instant enthält alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien. Mit seinem hohen Vitamin C-Gehalt gewährleistet es eine ausreichende Versorgung auch bei Meerschweinchen, die vorübergehend kein Frischfutter erhalten. Ein hoher Anteil an Rohfasern sorgt für eine ausreichende Verdauungstätigkeit. Darüber hinaus enthält RodiCare® instant eine speziell abgestimmte Kräutermischung, welche die Verdauung fördert und den Appetit anregt. Zusammensetzung: Sojabohnenschalen 28,4 %, Haferkleie 18,8 %, Luzerne 15,5 %, Weizenkeime 14 %, Leinkuchen 5 %, Sojaproteinkonzentrat 4 %, Bierhefe 2,5 %, Rapsöl 1,5 %, Minze 1 %, Kümmelsaat 1 %, Bockshornkleesaat 0,5 %, Süßholz 0,5 %, Curcuma 0,5 %, Kalmuswurzel 0,5 %, Fenchelsaat 0,5 %, Kamillenblüten 0,5 %, Natriumchlorid 0,5 %, Fructo-Oligosaccharide 0,25 %. Analytische Bestandteile: Rohprotein 16,3 % Rohfaser 21 % Rohöle u. -fette 4,8 % Rohasche 6,9 % Calcium 0,7 % Natrium 0,4 % Phosphor 0,4 %. Analytische Bestandteile pro kg: Fütterungsphysiologische Analytische Bestandteile: Vitamin A (3a672a) 11.400 IE Vitamin D / Vitamin D 3 (E 671) 760 IE Vitamin E 38 mg Vitamin C 9.510 mg Viamin K 3 1,9 mg Vitamin B 1 1,4 mg Vitamin B 2 / Riboflavin 3,8 mg Vitamin B 6 / Pyridoxinhydrochlorid 3,8 mg Vitamin B 12 / Cyanocobalamin 28,5 μg Niacin 19 mg Calcium-D-Pantothenat 12,8 mg Cholinchlorid 285 mg Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat ( E 1 ) 47,5 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid ( E 5) 38 mg Zink als Zinkoxid (E 6) 57 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat ( E 4 ) 11,9 mg Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 0,9 mg Selen als Natriumselenit (E 8) 0,2 mg gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304)0,4 mg. Fütterungsempfehlung: Das Pulver ca. im Verhältnis 1:1,5 mit warmem Wasser anmischen (1 Volumenteil Pulver mit 1,5 Volumenteilen Wasser) bis ein sämiger Brei entsteht. Je nach Bedarf kann auch ein etwas flüssigerer oder festerer Brei angerührt werden. Sofern nicht anders mit Ihrem Tierarzt abgesprochen, erhalten die Tiere entsprechend ihres Körpergewichts ca. 60-80 ml angerührten Breipro kg Körpergewicht täglich auf 5 bis 6 Mahlzeiten verteilt. Bei Verfütterung in sehr dünnflüssiger Konsistenz (höherer Wassergehalt) sollte die Fütterungsmenge entsprechend erhöht werden. Sehr schwache Tiere sollten möglichst häufig mit kleinen Mengen gefüttert werden. Je nach Tierart, Gewicht, Alter und Zustanddes Tieres kann die erforderliche Fütterungsmenge und Häufigkeit variieren und sollte deshalb mit dem Tierarzt abgestimmt werden. Den Brei in einer Schale oder auf einem kleinen Löffel anbieten. Wenn keine freiwillige Nahrungsaufnahme mehr erfolgt, wird RodiCare® instant mit einer Spritze vorsichtig in kleinen Mengen in den seitlichen Maulwinkel verabreicht. In der Übergangszeit von flüssiger zu fester Nahrung kann RodiCare® instant zu kleinen Teigklümpchen geformt verfüttert werden. Sobald das Tier wieder festes Futter zu sich nimmt, wird die RodiCare® instant-Ration entsprechend verringert. Brei kühl lagern und innerhalb von 12 Stunden verbrauchen. Brei nicht gekühlt verfüttern. Hinweise: Zusätzlich sollte immer gutes Heu und frisches Wasser zur freien Verfügung angeboten werden. Nicht über 25 °C und trocken lagern! Haltbarkeit: 18 Monate

Anbieter: Shopping24
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
RodiCare® instant
109,62 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zur vorübergehenden Fütterung inappetenter Pflanzenfresser (Nager) Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Degu und Chinchilla. Zur vorübergehenden Fütterung inappetenter Tiere geschwächter Tiere vor/nach Zahnbehandlungen in der Rekonvaleszenz RodiCare® instant ist ein hochwertiges pulverförmiges Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas und Degus, die vorübergehend selbstständig keine feste Nahrung aufnehmen können. RodiCare® instant kann auch als Futtergrundlage für andere inappetente Kleinnager und pflanzenfressende Reptilien und Vögel genutzt werden, muss dann aber nach den Bedürfnissen der Spezies ergänzt werden. RodiCare® instant ist ebenfalls als Aufzuchtmittel für verwaiste Jungtiere sowie zur ergänzenden Fütterung von schwachen und kümmernden Jungtieren geeignet, die nicht mehr ausschließlich auf Milch angewiesen sind. RodiCare® instant enthält alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien. Mit seinem hohen Vitamin C-Gehalt gewährleistet es eine ausreichende Versorgung auch bei Meerschweinchen, die vorübergehend kein Frischfutter erhalten. Ein hoher Anteil an Rohfasern sorgt für eine ausreichende Verdauungstätigkeit. Darüber hinaus enthält RodiCare® instant eine speziell abgestimmte Kräutermischung, welche die Verdauung fördert und den Appetit anregt. Zusammensetzung: Sojabohnenschalen 28,4 %, Haferkleie 18,8 %, Luzerne 15,5 %, Weizenkeime 14 %, Leinkuchen 5 %, Sojaproteinkonzentrat 4 %, Bierhefe 2,5 %, Rapsöl 1,5 %, Minze 1 %, Kümmelsaat 1 %, Bockshornkleesaat 0,5 %, Süßholz 0,5 %, Curcuma 0,5 %, Kalmuswurzel 0,5 %, Fenchelsaat 0,5 %, Kamillenblüten 0,5 %, Natriumchlorid 0,5 %, Fructo-Oligosaccharide 0,25 %. Analytische Bestandteile: Rohprotein 16,3 % Rohfaser 21 % Rohöle u. -fette 4,8 % Rohasche 6,9 % Calcium 0,7 % Natrium 0,4 % Phosphor 0,4 %. Zusatzstoffe pro kg: Fütterungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A (3a672a) 11.400 IE Vitamin D / Vitamin D 3 (E 671) 760 IE Vitamin E 38 mg Vitamin C 9.510 mg Viamin K 3 1,9 mg Vitamin B 1 1,4 mg Vitamin B 2 / Riboflavin 3,8 mg Vitamin B 6 / Pyridoxinhydrochlorid 3,8 mg Vitamin B 12 / Cyanocobalamin 28,5 μg Niacin 19 mg Calcium-D-Pantothenat 12,8 mg Cholinchlorid 285 mg Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat ( E 1 ) 47,5 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid ( E 5) 38 mg Zink als Zinkoxid (E 6) 57 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat ( E 4 ) 11,9 mg Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 0,9 mg Selen als Natriumselenit (E 8) 0,2 mg gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304)0,4 mg. Fütterungsempfehlung: Das Pulver ca. im Verhältnis 1:1,5 mit warmem Wasser anmischen (1 Volumenteil Pulver mit 1,5 Volumenteilen Wasser) bis ein sämiger Brei entsteht. Je nach Bedarf kann auch ein etwas flüssigerer oder festerer Brei angerührt werden. Sofern nicht anders mit Ihrem Tierarzt abgesprochen, erhalten die Tiere entsprechend ihres Körpergewichts ca. 60-80 ml angerührten Breipro kg Körpergewicht täglich auf 5 bis 6 Mahlzeiten verteilt. Bei Verfütterung in sehr dünnflüssiger Konsistenz (höherer Wassergehalt) sollte die Fütterungsmenge entsprechend erhöht werden. Sehr schwache Tiere sollten möglichst häufig mit kleinen Mengen gefüttert werden. Je nach Tierart, Gewicht, Alter und Zustanddes Tieres kann die erforderliche Fütterungsmenge und Häufigkeit variieren und sollte deshalb mit dem Tierarzt abgestimmt werden. Den Brei in einer Schale oder auf einem kleinen Löffel anbieten. Wenn keine freiwillige Nahrungsaufnahme mehr erfolgt, wird RodiCare® instant mit einer Spritze vorsichtig in kleinen Mengen in den seitlichen Maulwinkel verabreicht. In der Übergangszeit von flüssiger zu fester Nahrung kann RodiCare® instant zu kleinen Teigklümpchen geformt verfüttert werden. Sobald das Tier wieder festes Futter zu sich nimmt, wird die RodiCare® instant-Ration entsprechend verringert. Brei kühl lagern und innerhalb von 12 Stunden verbrauchen. Brei nicht gekühlt verfüttern. Hinweise: Zusätzlich sollte immer gutes Heu und frisches Wasser zur freien Verfügung angeboten werden. Nicht über 25 °C und trocken lagern! Haltbarkeit: 18 Monate

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
AviConcept®
14,21 CHF *
ggf. zzgl. Versand

AviConcept® Pulver von albrecht zur Unterstützung bei der Mauser und Federwachstumsstörungen über viele Jahre erworbene Kenntnisse über die artgerechte Ziervogelernährung, die physiologische Federbildung und über die stoffliche Federzusammensetzung hat der parktizierende Tierarzt Dr. Dietmar Steinmetz für die Entwicklung von AviConcept® genutzt. AviConcept® verfügt über einen besonders hohen Anteil an schwefelhaltigen Aminosäuren und anderen wertvollen Mikronährstoffen zur Unterstützung der Federentwicklung. AviConcept® nach Dr. Steinmetz empfiehlt sich deshalb zur Unterstützung des Vogels während der Mauser und bei ernährungsbedingten Federwachstumsstörungen. Die erprobte Fütterungsanleitung und der Messlöffel machen Dosierung und Anwendung dieses gerne aufgenommenen Ergänzungsfutters in Pulverform einfach. AviConcept® nach Dr. Steinmetz ermöglicht eine perfekte Federausbildung mit intensiver Leuchtkraft der Farben. Brieftaubenzüchter berichten über eine 'festere' Feder. Inhaltsstoffe: Lysin, Methionin, Mineralstoffe, Algen, Glucose, Vitamin-, Spurenelementvormischung Zusammensetzung: Rohprotein 70%, Rohfett 0,1%, Rohasche 18%, Rohfaser 0,2 %, Biotin 500000 µg, Zink 2500 mg Dosierung: Ziervögel mit etwa 20 g KGW 0,5 g Tauben erhalten 2 g pro 500 g KGW Wildvögel mit etwa 40g KGW 0,5 g Papageien 2 g pro 500 g KGW Fütterungsempfehlung: zunächst über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen täglich in das gewohnte Mischfutter eingemischt. Ein gefüllter Messlöffel enthält 0,5 g AviConcept.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
RodiCare® instant
18,63 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alleinfuttermittel zur vorübergehenden Fütterung von Kaninchen, Meerschweinchen, Degu und Chinchilla RodiCare® instant ist ein hochwertiges pulverförmiges Alleinfuttermittel für Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas und Degus, die vorübergehend selbstständig keine feste Nahrung aufnehmen können. RodiCare® instant kann auch als Futtergrundlage für andere inappetente Kleinnager und pflanzenfressende Reptilien und Vögel genutzt werden, muss dann aber nach den Bedürfnissen der Spezies ergänzt werden. RodiCare® instant ist ebenfalls als Aufzuchtmittel für verwaiste Jungtiere sowie zur ergänzenden Fütterung von schwachen und kümmernden Jungtieren geeignet, die nicht mehr ausschließlich auf Milch angewiesen sind. RodiCare® instant enthält alle lebensnotwendigen Vitamine und Mineralien. Mit seinem hohen Vitamin C-Gehalt gewährleistet es eine ausreichende Versorgung auch bei Meerschweinchen, die vorübergehend kein Frischfutter erhalten. Ein hoher Anteil an leicht verdaulichen Rohfasern sorgt für eine ausreichende Verdauungstätigkeit. Darüber hinaus enthält RodiCare® instant eine speziell abgestimmte Kräutermischung, welche die Verdauung fördert und den Appetit anregt. Zusammensetzung: Sojabohnenschalen 28,35 %, Haferkleie 18,8 %, Luzerne 15,53 %, Weizenkeime 14 %, Leinkuchen 5 %, Sojaproteinkonzentrat 4 %, Bierhefe 2,5 %, Rapsöl 1,5 %, Minze 1 %, Kümmelsaat 1 %, Bockshornkleesaat 0,5 % Süßholz 0,5 %, Curcuma 0,5 %, Kalmuswurzel 0,5 %, Fenchelsaat 0,5 %, Kamillenblüten 0,5 %, Natriumchlorid 0,5 %, Fructo-Oligosaccharide 0,25 % Fütterungsempfehlung: Das Pulver ca. im Verhältnis 1:1,5 mit warmem Wasser anmischen (1 Volumenteil Pulver mit 1,5 Volumenteilen Wasser) bis ein sämiger Brei entsteht. Je nach Bedarf kann auch ein etwas flüssigerer oder festerer Brei angerührt werden. Sofern nicht anders mit Ihrem Tierarzt abgesprochen, erhalten die Tiere entsprechend ihres Körpergewichts ca. 60-80 ml angerührten Brei pro kg Körpergewicht täglich auf 5 bis 6 Mahlzeiten verteilt. Bei Verfütterung in sehr dünnflüssiger Konsistenz (höherer Wassergehalt) sollte die Fütterungsmenge entsprechend erhöht werden. Sehr schwache Tiere sollten möglichst häufig mit kleinen Mengen gefüttert werden. Je nach Tierart, Gewicht, Alter und Zustand des Tieres kann die erforderliche Fütterungsmenge und Häufigkeit variieren und sollte deshalb mit dem Tierarzt abgestimmt werden. Den Brei in einer Schale oder auf einem kleinen Löffel anbieten. Wenn keine freiwillige Nahrungsaufnahme mehr erfolgt, wird RodiCare® instant mit einer Spritze vorsichtig in kleinen Mengen in den seitlichen Maulwinkel verabreicht. In der Übergangszeit von flüssiger zu fester Nahrung kann RodiCare® instant zu kleinen Teigklümpchen geformt verfüttert werden. Sobald das Tier wieder festes Futter zu sich nimmt, wird die RodiCare® instant-Ration entsprechend verringert. Brei kühl lagern und innerhalb von 12 Stunden verbrauchen. Brei nicht gekühlt verfüttern.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe